Das Leben hält viele Überraschungen und Wendungen für uns bereit. Mit dem ersten Schrei nach der Geburt werden wir in das volle Erleben unseres Daseins katapultiert. Ich bin zusammen mit meinen fünf Geschwistern wohlbehütet aufgewachsen und hatte eine spannende Jugend. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Ursprünglich komme ich aus dem kaufmännischen Bereich und war auf langen Strecken selbstständig. 

 

Im Bestattungsbereich bin ich seit Jahren tätig. 2017 habe ich mich zum Trauerredner zertifizieren lassen. Bislang konnte ich viele Trauernde begleiten und eine würdevolle Abschieds-Zeremonie gestalten.

"Mit einfühlsamen Worten begleiten, - sehe ich als wertvolle Aufgabe".


DAS Trauergespräch

Sie wollen sich ehrend, respektvoll und liebevoll verabschieden? 

Im Trauergespräch lerne ich Sie und Sie mich kennen. Gemeinsam sprechen wir über den Menschen, den sie jetzt auf dem letzten Weg begleiten werden.  Wer war dieser Mensch, wie war dieser Mensch?  In unserem Gespräch höre ich den Lebenslauf und  die wichtigen Stationen. Was ist Ihnen wichtig? Was soll mit in die Trauerfeier einfließen? Als zertifizierter Trauer-Redner bin ich gut vorbereitet und das Gespräch endet mit der Musikauswahl für Ihre Feier. Ich habe für Sie Titel aller Genres vorbereitet und kümmere mich gern auch um  Ihre persönlichen Wünsche. Im Anschluss wird die Trauer-Rede ausgearbeitet. 

 

In Corona-Zeiten und jeweils der Situation bedingt, können wir das Gespräch auch telefonisch führen und die Informationen digital austauschen.

 

DIE TRAUERFEIER

Ich begleite Sie mit meiner Trauer-Rede, den eingespielten Musikstücken (Anlage vorhanden) und persönlich abgestimmter Zeremonie.  Der einfühlsame Abschied sollen Ihnen Trost und Beistand sein. Umfangreiche Erfahrung mit Bestattungen und Zeremonien aller Art ist vorhanden.

 

Auf Wunsch erhalten Sie eine oder mehrere Erinnerungsmappen mit einem Lieblingsbild,

der Trauer-Rede und dem Lebenslauf ihrer Lieben, hochwertig gestaltet.